Emotionales Essen – und weiter …?

Emotionales Essen – so nennt man es, wenn man aus emotionalen Gründen isst.

  • Einsamkeit
  • Trauer
  • Streß
  • Wut
  • Erschöpfung
  • Überreizung
  • Freude

Aber vor allem dann, wenn jemand übergewichtig ist und die Abnahme daran scheitert, daß das Falsche und mehr und öfters gegessen wird, als beabsichtigt.

Emotionales Essen

Hunger vs. Appetit

Hunger signalisiert uns, daß unser Körper Nährstoffe braucht – das ist ein Gefühl, das die Wenigsten kennen.
Was jeder kennt, das ist Appetit: ‘Nein, Möhren würden mich jetzt nicht befriedigen – ich möchte Schokolade haben.’

Nun ist unser Körper so perfekt, daß die Schokolade in einer bestimmten Situation die bessere Wahl wäre, weil der Appetit auch gesteuert werden kann (aber auch nur, wenn ich viele Geschmäcker kenne und mein Körper diese Erfahrungen gespeichert hat) … aber wir reden jetzt nicht von den Ausnahmen, sondern von Menschen, die ständig die Nudeln bevorzugen.

 

Das Dilemma

Und nun haben wir das Dilemma, daß das Leben stressig ist und uns immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert – und was macht das mit unserer Nahrungsaufnahme?

Wie immer ist eine gewissen Selbstkontrolle/Selbstdisziplin wichtig  … daran kommen wir nie vorbei. Und was heisst das?

*Sie* entscheiden, was Sie essen!
Es gibt keine kleine, innere Stimme, die stärker ist als Sie.
Und bitte schieben Sie dem ’emotionalen Essen’ nicht den schwarzen Peter zu … jedes Essen ist auch emotionales Essen, weil dadurch auch unser Hormonhaushalt reguliert wird.

Wenn Sie sich immer wieder für die Nudeln/Nutellabrote etc. entscheiden, dann haben *Sie* sich entschieden. Und sie können auch anders entscheiden.

Sie können z.B. auch sagen: Ich esse erst 2 Möhren und dann die Schokolade – das wäre ein Anfang. Oder: Ich esse erst etwas Gesundes und esse dann noch etwas Schokolade.

Sie können aber auch die Verknüpfung ‘Essen & Entspannung’ vollständig auflösen, z.B. mit Hypnose und frei sein, in Ihrer Nahrungsauswahl.

Seien Sie ehrlich mit sich selbst – das ist der erste Schritt in die Freiheit.

 

 

 

Hypnose in Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben

Ich begleite und unterstütze Sie gerne auf Ihrem Erfolgsweg und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Schlagworte: Hypnose Köln – Emotionales Essen – Freiheit beim Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.