warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

 • Frauen sind untervögelt? •

Frauen sind untervögelt?

 

Es macht manchen Menschen Spaß, Witze auf Kosten Anderer zu machen.

Und wenn Frauen nicht tun, was man von ihnen erwartet, nicht so reagieren, wie man es erwartet oder auch offensichtlich einen schlechten Tag haben, dann sind sie untervögelt?

Dieser Satz kommt zu 90 % von einem Mann.

Und damit zeigt er, wie wenig er von Biologie und Biochemie versteht.

 

Haut

Unsere Haut, ein Aussenorgan, hat eine Gesamtfläche von ca. zwei Quadratmetern. Wie jedes menschlichen Organ hat sie mehrere Funkionen:

• Schutz

• Wärmeregulierung

• Energiereserve

• Vitamin-D-Synthese

• Sinneswahrnehmung

 

Was braucht die Haut?

Die Haut wird von innen regeneriert und benötigt ebenso wie alle anderen Organe Nährstoffe, die Sie ihr über die Nahrung zuführen müssen.

Ein großer Funktionsbereich der Haut die Sinneswahrnehmung und das ist eine Möglichkeit und ein Bedürfnis: Unsere Haut möchte und muss berührt werden.

Menschen vergessen oft, daß der Körper ein komplexes, biologisches System ist.
Komplex, weil die Funktionen miteinander verwoben und voneinander abhängig sind.

 

Haut und Körperkontakt • Frauen sind untervögelt?

Haut möchte und muss berührt werden.

Beobachten Sie kleine Kinder: Im gesunden Zustand suchen sie immer wieder Körperkontakt. Und das bleibt auch bis zur Pubertät so und dann orientieren sie sich körperlich von der Familie weg, zu anderen Menschen.

Der Körperkontakt wird immer gesucht. Im gesunden Zustand – und damit meine ich ebenso den mentalen und emotionalen Zustand.
Menschen, die Körperkontakt ablehnen, sind nicht in einem gesunden Zustand.

 

Frauen/Männer und Körperkontakt • Frauen sind untervögelt?

Es gibt große Unterschiede zwischen Frauen und Männern.
Ich bespreche hier die Norm und nicht die Ausnahmen.

Männer nähern sich einer Frau an und kommen recht zügig zur Sache: Sex.
Und recht zügig sind sie zufrieden.

 

Frauen nähern sich einem Mann an und lassen sich viel Zeit, den Körperkontakt wahr zu nehmen. Sie spüren, daß allein das sie schon entspannt und ihnen viel gibt.

Es geht ihnen um Körperkontakt.
In erster Linie.
Nicht um Sex.

Dieser kann später kommen, gerne, aber er läuft ja nicht weg.

Wie oft haben Frauen Sex, weil sie Körperkontakt haben wollten …?

 

 

Haut, Körperkontakt, Berührung und Oxytocin

Berühren, berührt.
Berührung schafft Emotionen.

Was haben Körperkontakt, explizit Streicheln, Sex und Stillen gemeinsam?

 

Der Körper schüttet das Hormon Oxytocin aus, mit folgenden Effekten:

• Abbau von Stress

• Abbau von Angst

• mehr Vertrauen

• mehr Frieden

• mehr Bindung

• Gebärmutterkontraktionen und Milcheinschuss

Wenn Oxytocin fehlt, dann ist die Anspannung durch das Hormon Cortisol höher.

Dieses können Sie zwar durch Sport reduzieren – aber der produziert kein Oxytocin.
Oxytocin fehlt.

 

Zurück zum Ausgangspunkt • Frauen sind untervögelt?

Wissen Sie, wieviele Menschen sich einsam fühlen, weil sie keine Berührung bekommen?

Und wieviele Frauen in einer Beziehung sind und sich einsam fühlen?
Weil sie zuwenig Körperkontakt haben?

Frauen sind nicht untervögelt – in erster Linie haben sie zu wenig Körperkontakt und ihnen fehlen die positiven Effekte des Oxytocins.

Wir sind biologische Wesen und haben biologische Bedürfnisse.

Haben Sie den Körperkontakt, die Berührung, die Ihr Körper braucht?

 

________________________________________________________________________________________________

Hypnosepraxis Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben

Was möchten Sie erreichen, das Sie mit Unterstützung leichter erreichen könnten?
Haben Sie Fragen?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weiterlesen: Haut • Körper • Berührung • Gehirn • Hormone

________________________________________________________________________________________________

 

Wie oft will Ihre Partnerin Sex mit Ihnen haben?

TAGS: Berührung, Beziehung, Bindung, Biochemie, Biologie, Fragen, Frau, Frauen & Männer, Gefühle, Gesundheit, Haut, Hormone, Mann, Nachdenken, Oxytocin, Sex, Vertrauen

loading
×