warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Viele Anfragen zur Hypnose kommen per Email und darauf gibt es eine Antwort mit einer Empfehlung, wie der Weg zum Schlank-sein aussehen könnte.

Häufig bekomme ich als Antwort: „Ich will *nur* abnehmen.“

Was heissen soll

  • „Nein, ich will nur eine Sitzung und zaubern Sie bitte!“
  • „Nein, ich habe keine negativen Gefühle (weil ich dick bin, lange dick bin, mich nicht attraktiv finde, es allein schon zig mal versucht habe etc.), die wir auflösen sollten.“
  • „Nein, ich habe keinen Heißhunger auf Süß/Pizza/Chips/Nudeln etc..“

 

„Ich will *nur* abnehmen.“

Ich frage mich dann, ob meine KlientInnen glauben, daß ich zaubern könnte und mit einer Sitzung (denn darum geht es: „Ich will nur eine Sitzung und all das Drumherum brauche ich nicht.“) das ganze Päckchen des Übergewichts aufgelöst ist?!

Hypnose Köln

Ich verrate Ihnen etwas:
In einem gewissen Rahmen kann ich zaubern.
Jedoch brauche ich Ihre Unterstützung.

 

Wie Ihre Unterstützung aussehen muß? Ja, das ist ein Muß …

  • Sie übernehmen die Verantwortung für Ihr Übergewicht.
  • Sie wissen, warum Sie schlank sein möchten.
  • Sie treffen die Entscheidung: Ich möchte schlank sein.
  • Sie kommen zur Hypnose.
  • Sie machen Ihre Hausaufgaben.
  • Wie es dann weitergeht? Das wissen Sie, nachdem Sie das Ergebnis der ersten Sitzung abgewartet haben.

 

Haben Sie sich entschieden?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Hypnose in Köln

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

Ihre Telefonnummer

Darum geht es

Ihre Nachricht:
Wo stehen Sie jetzt und wo möchten Sie hinkommen?
Was sind derzeit Ihre größten Hindernisse, Blockaden oder Schwierigkeiten?
Was wäre Ihr Ziel am Ende unserer Arbeit - was haben Sie dann erreicht?

captcha

Hypnose in Köln

TAGS: Abnehmen, Entscheidung, Gefühle, Hausaufgaben, Hypnose, Magenbandhypnose, Übergewicht, Verantwortung, Zaubern

COMMENTS (1)

LEAVE A REPLY

loading
×