warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

1.2.2016, Zwei Männer (25 und 28 Jahre alt) rasen durch Berlin, kurz nach Mitternacht, über den Kurfürstendamm.
140 und 160 Stundenkilometer, rote Ampeln werden ignoriert.
Dabei stirbt ein Autofahrer, Arzt, 69 Jahre alt, pensioniert.

Das Urteil, eine Sensation, einmalig in Deutschland:
Gemeinschaftlicher Mord, mit bedingtem Vorsatz, lebenslange Haftstrafe, für Beide.

Bisher gab es für Raserei, auch wenn ein Mensch zu Tode kam immer nur Geldstrafen, höchstens eine Bewährungsstrafe. Nun wird es für Raser sehr eng, wenn es zu einem Unfalltod kommt.

 

  • Sind Sie ein Raser und haben Spaß an illegalen Autorennen?
  • Lieben Sie die Geschwindigkeit?
  • Geraten Sie dabei in einen Taumel und übersehen auch rote Ampeln?
  • Glauben Sie, daß Sie Ihr Fahrzeug immer unter Kontrolle haben?
  • Ist bisher alles gut gegangen und es ist nie jemand zu Schaden gekommen?
  • Wie lange noch?

 

_________________________________________________________________________________

Hypnose in Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben

Ich begleite und unterstütze Sie gerne auf Ihrem Erfolgsweg und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Suchbegriffe: Rasen – Geschwindigkeit – Kontrolle – Rausch – Gefahr – Mord

TAGS: Disziplin, Gefahr, Geschwindigkeit, Kontrolle, Männer, Mord, MPU, Psyche, Rasen, Rausch

COMMENTS (1)
loading
×