warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Schlank - ohne OP

Haben Sie mehr als 100 Kilo?
Und haben Sie auch schon mal über eine OP nachgedacht?
Das es eine gute Möglichkeit wäre, schnell und viel abzunehmen?
Und waren auch Sie von den Bildern,  vorher und nachher,  begeistert?
Und haben Sie sich auch gefragt, wie das Gewicht danach wohl zu halten ist?

 

 Hier habe hier für Sie ein paar  Kommentare von Menschen die diese OP gemacht haben:

  • Bypass seit 5 Jahren: Von 143 kg in sieben Monaten 80 kg abgenommen.
    Danach wieder 9kg zugenommen. Seit drei Jahren stabil auf 89-90 kg.
    Aber nur mit bissi Disziplin und drei Mal pro Woche Laufen.
  • 2 Jahre, Gewicht steht bei 63 und täglich ein Kampf es zu halten!
  • Ich bin seid 5 jahren operiert, halte seit nun mehr 2 Jahren mein Gewicht konstant – mit viel Disziplin und Sport.
  • Ich habe einen Bypass und in 9 Monaten 50 kg weg – habe seit 4 Wochen einen Stillstand.
  • 6 Jahre Schlauch und Magen Bypass:
    116 kg abgenommen und 30 kg wieder drauf – halte mich jetzt bei 115 kg wieder.
  • Bypass-OP ca. 4 Jahre her
    Erst Abnahme und jetzt folgendes : Kein Sättigungs Gefühl mehr.
    Riesen Portionen essen. Dauer-Hunger
    Eigentlich wie vor der OP …

 

Hätten Sie das gedacht?

  • Kampf
  • Disziplin
  • Sport

Was sollte nach der OP,  wenn man sein Zielgewicht erstmal erreicht hat, denn anders sein?

Ist es nicht für jeden von uns,  die wir im Schlaraffenland leben, eine Frage der Disziplin? Ist es nicht so, dass wir über all süße Getränke und Süßigkeiten und  fette Leckereien angeboten bekommen und immer wieder darüber nachdenken, ist das jetzt noch o.k. oder reicht es für heute?

Jetzt könnten Sie sagen: Nein, das mache ich nie!
Hm …  Stimmt das?  Oder ist es vielleicht so, daß es unbewusst abläuft? Sie wissen doch, daß alles was man sich eine Weile an trainiert hat läuft dann unbewusst, wie zum Beispiel  Joints immer ablehnen, bestimmte alkoholische Getränke immer ablehnen usw..

Schlank - ohne OP

 Das Geheimnis

Gewicht verliert man immer nur, indem man von außen weniger Kalorien zuführt und/oder  mehr Kalorien verbraucht –  das ist das ganze Geheimnis.

Und auch nach einer solchen OP geht es genau damit weiter:

  •  wie viel führe ich zu
  •  wie viel verbrauche ich

 

 Und genau diese Frage stellt sich mir immer wieder:
Wenn es danach möglich ist, mit Bewegung, mit Disziplin, das Gewicht zu halten –  warum gibt man nicht vorher schon Gas und steigert die Bewegung und die Disziplin,  um ohne eine OP schlank zu werden?

 

Hypnose ist eine sehr gute Möglichkeit

  • um sich zu motivieren
  • um unbewusste Programme zu verändern
  • um neue Verhaltensmuster unbewusst  zu verankern
  • um Heißhunger auf Süßigkeiten/Schokolade/Chips zu reduzieren

 

 

 

Hypnose in Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben

Ist das Ihr Thema und möchten Sie, mit meiner Unterstützung, Ihr Ziel erreichen?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Schlagworte: Zuckersucht – Süßhunger – Abnehmen – Adipositas –  Freiheit beim Essen

 

 

Sind die Kohlenhydrate Ihr Feind?

 

 

TAGS: Abnehmen, Adipositas, Bariatrie, Ernährung, Geheimnis, Hypnose, Körper, Magenbandhypnose, Magenbypass, Nachdenken, Schlank, Schlauchmagen, Übergewicht

LEAVE A REPLY

loading
×