warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Wieviel Alkohol trinken Sie?

Wieviel Alkohol trinken Sie?

 

Das ist eine Frage, die Sie sich selbst beantworten können.

Mir müssen Sie nichts sagen, denn ich sehe die Wahrheit.

 

Wieviel Alkohol trinken Sie? :: Selbstbetrug?

Es geht darum, daß Sie bewusst Ihre Drogen konsumieren und sich nicht selbst betrügen.

• Mein Mann/Frau/Freund/Arbeitskollege trinkt aber mehr.

• Ich kann aber mein Gewicht halten.

• Ich bin aber gesund, meine Leberwerte sind ok.

Unabhängig davon, ob man es sich selbst eingesteht, es gibt einen Teil in uns, der weiß, was richtig ist. Aber wir sind natürlich stärker und halten ihn klein, wenn wir es wollen – zum eigenen Nachteil.

 

Wieviel Alkohol trinken Sie? :: Wieviel Alkohol ist noch ok?

Es gibt keine Menge Alkohol, die gesundheitlich vertretbar ist.
Keine.

Alkohol zu trinken ist gesellschaftlich akzeptiert, aber es ist ein selbstzerstörerisches Verhalten.

Ja, das ist richtig, Sie werden nicht sofort tot umfallen und es dauert, bis sich körperliche und psychische Symptome zeigen – aber Sie schaden Ihrem Körper mit jedem Schluck.

Und fangen Sie jetzt bitte keinen Vergleich an, in Bezug auf andere Drogen, denn dann sind Sie wieder im Selbstbetrug.

 

Wieviel Alkohol trinken Sie? :: Soll ich jetzt gar keinen Alkohol trinken?

Ich kenne jemanden, der seit 11 Jahren keine 3 Flaschen Wodka mehr am Tag trinkt. Er weiß, daß es schwer wäre, es zu händeln, wenn er wieder anfängt und er lässt es ganz sein. Er nimmt regulär am gesellschaftlichen Leben teil und kann immer noch wie ein Weltmeister feiern. Feiern ist keine Frage des Alkohols.

Geht es darum, daß Sie gar keinen Alkohol trinken? Das ist Ihre Angelegenheit.

Aber ob Sie täglich Alkohol trinken oder jedes Wochenende – das hat auch Auswirkungen auf Ihre Arbeit/Arbeitgeber, Ihre Familie/Freunde, Ihre Gesundheit/Krankenkasse etc..

 

Wieviel Alkohol trinken Sie? :: Und nun?

Denken Sie, daß Sie zuviel trinken?

Daß täglicher Alkoholkonsum nicht normal ist?

Auch nicht, jedes Wochenende?

Auch nicht, wenn es ‘hochwertige Tropfen’ sind?

Und schon gar nicht, wenn die Haut, die Leber, das Gehirn und die Figur darunter leiden?

Von der Leistungsfähigkeit gar nicht zu sprechen?

 

Wollen Sie es angehen und den Konsum reduzieren?

 

 

____________________________________________________________________________________

Hypnosepraxis Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben

Ich begleite und unterstütze Sie gerne auf Ihrem Erfolgsweg und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Suchbegriffe: Alkohol – Drogen – Sucht – Abhängigkeit – Gesundheit

____________________________________________________________________________________

 

Dein Wille, deine Wahl, dein Erfolg.

TAGS: Abhängigkeit, Alkohol, Drogen, Gesundheit, Selbstbetrug, Sucht

COMMENTS (2)
loading
×