Ist es schwer, sich zu ändern?

Ist es schwer, sich zu ändern?

Jein.

Wovon hängt das ab?

– Innere Einstellung zum Thema
– Dauer 
– Intensität
– Definition/Identität
– etc.



Innere Einstellung

Grundsätzlich:
Es wird leicht, wenn man es sich leicht vorstellt.
Es wird schwer, wenn man es sich schwer vorstellt.

Dazu zählen aber keine Lippenbekenntnisse – es geht um die wahre, innere Einstellung. Das heißt, man wird in der Realität sehen, was man wirklich innerlich darüber denkt.

 

Wie lange läuft es schon?

Ist das etwas Neues, was man verändern möchte?
Etwas, was seit ein paar Wochen oder Monaten da ist?

Oder eine Gewohnheit, die man seit über 20 Jahren hat?

 

Intensität

Wie ist die Intensität?

Handelt es sich um einen Konsum, um etwas, was mir richtig gute Gefühle macht – aber unter dem Strich nicht positiv für mich ist?

Oder ist es etwas, was mir einfach nur lästig ist?

 

Definition

Ist es ein Thema, über das ich mich bisher definiert habe?

Das ein Teil meine Identität war?

 

Fazit – Ist es schwer, sich zu ändern?

Ist es wichtig, ob es schwer oder einfach ist?
Ist das ein Kriterium für oder gegen die Umsetzung?

Na und, dann ist e schwer mit dem Rauchen/Saufen/Kiffen/Fressen/Prokastinieren/Stehlen/Rumhuren/Pornokonsum/Puffbesuch etc. aufzuhören – und?

Geht es nicht in erster Linie darum, ob man die Veränderung möchte oder nicht?

Habe ich ein Ziel?
Ist es mir den Aufwand wert?


Wenn Nein – ist es kein Ziel.

Wenn Ja – wunderbar, legen Sie los.

Und freuen Sie sich auf das Erreichen des Zieles …

 

 
 
 
 
 

Dein Erfolg von morgen, hängt von deinen heutigen Entscheidungen ab

 

Der Mythos rund um das Lipödem

 

 

Warum ein Sixpack, wenn man auch ein Fässchen haben kann?

 

Es findet alles nur in Ihrem Kopf statt

 

Wenn mehr Bauch als Brust da ist?

 

Ab 35 kann ich ja auch noch schwanger werden?

 

Stress als Auslöser

 

Wenn man es wirklich wollen würde …

 

Fett, Entzündung und die Insulinresistenz

 

 
 

“Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?”

Magenbandhypnose

Wie unterstützt die Hypnose das Abnehmen?

Die perfekte Anleitung für Diabetes

Der innere Schweinehund ist schuld?

 
 

 

Machen Sie sich Gedanken um Ihre Prostata?

 

Zuckersucht

 

Migräne, ohne organische Ursache

 

 

Der Müll aus der Vergangenheit

 

Wissen Sie, wie sehr Ihnen Ihr innerer Widerstand schadet?

 

 

Ich habe keine Lust auf Sex!

 

Trauma oder Heilung?

 

 

Intelligent, erfolgreich … und übergewichtig?

 

Erkenne, wer du bist und entscheide, wer du sein möchtest

 

Erfolgreich abnehmen | Hypnose-Online-Coaching

 

Seminare

 

Hypnose ist effektiv?