Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

• Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex? •

 

Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

 

Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

Am Anfang einer Beziehung ist eine hohe Sex-Frequenz normal.

Und irgendwann ist die ‘Flitterwochenzeit’ vorbei, man hat sich ein wenig ‘satt gegessen’, es gibt die ersten Unstimmigkeiten, man nimmt die rosarote Brille ab und Dinge, die man nicht so toll findet, werden einem bewusster etc. – und der Sex reduziert sich.

Man macht sich keine Gedanken, denn es läuft immer noch – so fängt es immer an.
Und man kann sich nicht vorstellen, daß es Paare gibt, die seit Wochen, Monaten, Jahren keinen Sex haben – und die hätten es sich auch nie vorstellen können, daß sie mal dazu gehören.

 

Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

Den meisten Menschen ist nicht klar, wie wichtig Sex in einer Beziehung ist:
Es ist der Pattex der Beziehung.

Und ohne Sex – bitte wachen Sie auf – ist es keine (Paar-)Beziehung.
Es ist bestenfalls eine Freundschaft – wenn überhaupt.
Ja, Sie verstehen sich und alles läuft prima – denken Sie. Alles beinhaltet auch Sex.

Sex ist wichtig.
Nicht lebenswichtig.
Jedoch zusammen mit der Kommunikation sind es die Grundpfeiler einer Beziehung.

Das heisst: Haben Sie ein Augenmerk darauf, regelmäßig miteinander über die Beziehung zu reden und regelmäßig Sex zu haben.

Nochmal: Über die Beziehung und nicht über die Arbeit, die Kinder, den Urlaub. das heißt: Wie fühle ich mich in der Beziehung und zu dir? Was wünsche ich mir?

 

Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

Ja und wenn Sie bis Sonntag keinen Sex hatten, muß es am Sonntag Sex geben.

“Wie bitte?!
Nach Plan?!”

Ja, das haben Sie richtig verstanden.

Wenn Sie klug sind, verbinden Sie es mit einer Massage und dann haben Sie Sex miteinander: 
Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?

Ja, Sie können darüber reden, daß Sie es komisch finden, aber irgendwie auch wissen, daß es wichtig ist, damit Sie sich nicht körperlich entfernen und über dieses Reden darüber werden Sie sich näher kommen und es kann am Anfang komisch sein oder auch lustig und Sie können sicher sein, Sie werden sich daran positiv gewöhnen und es wertschätzen lernen: Ihre wöchentliche Verabredung.

 

Fazit • Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

Ja, es ist völlig in Ordnung, sich für Sex zu verabreden. 

Und wie Sie es gestalten, das liegt völlig in Ihrer Hand, Sie können kreativ sein oder es immer gleich gestalten, wie ein bewährtes Ritual oder mal und mal so.

Spielen Sie damit und genießen Sie Ihre Verabredung!

 

 

____________________________________________________________________

Coaching . Hypnose . Veränderung – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben 

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie, mit meiner Unterstützung, Ihr Ziel erreichen?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und unsere Zusammenarbeit.

Weiterlesen: Sex • Beziehung • Körper • Befriedigung

____________________________________________________________________________________

 

Erfolgreich abnehmen | Hypnose-Onlinekurs

 

 

 

http://gesund-koeln.de/was-ihre-ernaehrung-mit-ihrer-sexuellen-lust-zu-tun-hat/

 

Mit wem haben Sie Sex?