“Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?”

• “Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?” •

 

Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?

“Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?”

Ist die Antwort nicht einfach? 
Weil es nicht so toll ist, mit Ihnen Sex zu haben. (Wir gehen von einer gesunden Frau aus.)

Sehen Sie das auch so oder denken Sie, daß Sie eine Sahneschnitte sind und wundern sich, warum eine Frau den Ach-so-göttlichen-Sex mit Ihnen ablehnt?

 

Austausch und Gespräch 

Der Austausch über das Gespräch (und nicht allein über Körper und Sex) ist ein wichtiger Faktor in einer Beziehung und wird regelmässig von Männern ignoriert: “Wir reden doch!!”
Nein, das tun Sie nicht: Sie reden nicht über Ihre Beziehung?

 

Selten ist der Sex so gut, daß er alles Andere ersetzen kann – und das glauben viele Männer.

Ohne Gespräche werden Sie nicht erfahren, was im Anderen vor sich geht – das Interpretieren können sie direkt sein lassen, denn das beherrschen Menschen selten gut und es ist eher ein Garant für Missverständnisse – und ihm weniger nah kommen.


Wenn man redet, dann öffnen sich neue Räume, es kann Vertrauen schaffen, wenn alle Themen erlaubt sind (jeder darf seine Geheimnisse behalten, darum geht es nicht) und man über alles miteinander reden kann.

Sie denken: Ich bin doch nicht ihre Freundin!
Sagen Sie es ihr und dann wird ihre Beziehung auch bald beendet sein, wenn Sie der Meinung sind, daß Reden nur in der Werbephase wichtig ist und ansonsten Freundinnen dafür da sind.

 

Gespräche über Sex 

Jetzt wird es interessant: Können Sie über Sex reden? Über Ihren Sex?

Wollen Sie das alles hören, was Ihre Frau über Sex und über den Sex mit Ihnen denkt?

 

Was könnte es sein?

• Daß Sie sich vorher nie duschen oder zumindest Ihr Geschlecht waschen?

• Daß Sie Mundgeruch haben oder an anderen Stellen unangenehm riechen?

• Daß Sie ein Egozentriker sind, der nur seinen Orgasmus im Kopf hat?

• Daß Sie sich nicht drum scheren, ob der Körper der Frau schon bereit ist? Hauptsache rein damit?

• Daß Ihr Körper nicht besonders anziehend ist?

• Daß Sie mit Ihrem Penis nicht gut umgehen können?

• Daß es sich nicht liebevoll anfühlt?

• Daß Sie keine Ausdauer haben und 3.5 Minuten nur für schlechten Sex gelten?

• Daß Sie der Orgasmus Ihrer Frau nicht interessiert?

• Daß Sex mit Ihnen nicht erfüllend und befriedigend ist?

 

Ich kann Sie beruhigen.
Das alles werden Sie wahrscheinlich nie hören.

Weil Sie gar nicht die Beziehung, das Fundament haben, damit das alles ausgesprochen werden kann.

Aber.
Wenn Ihre Frau keine Lust auf Sex mit Ihnen hat, dann finden Sie oben die Gründe dafür.
Und zusammengefasst: Weil der Sex nicht gut ist.

 

Ich hoffe, es hat Sie aufgerüttelt.
Das Alles lässt sich nämlich ändern und man kann Sex haben, der für Beide erfüllend ist – wenn man will.

 

Wenn Sie jetzt denken: Das Alles betrifft mich nicht, wir haben Sex miteinander.
Sie wissen nicht, wieviele Frauen Sex haben, um Nähe zu fühlen, Körperkontakt zu haben, die Beziehung zu erhalten etc. – aber nicht, weil der Sex toll ist.
Sie können sich die Fragen ruhig stellen und beim nächsten Sex, mal auf Ihr Verhalten achten.


Die Frage ist: Was fangen Sie nun damit an?

Ist jetzt die Zeit, Ihr Thema, mit Sex, zu bearbeiten und den Ballast los zu werden?

 

____________________________________________________________________________________

Coaching . Hypnose . Veränderung • Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben 

Was möchten Sie erreichen, das Sie mit Unterstützung leichter erreichen könnten?
Haben Sie Fragen?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weiterlesen: Sex • Beziehung • Körper • Befriedigung

____________________________________________________________________________________

 

Mit wem haben Sie Sex?

 

Erfolgreich abnehmen | Hypnose-Onlinekurs