“Was bisher kein Therapeut geschafft hat.”

“Was bisher kein Therapeut geschafft hat.”

Welch ein Glück, daß ich nicht mit Menschen arbeiten muß, die erwarten, daß ich, bei ihnen, etwas erreichen muß.

Wer zu mir kommt, der weiß spätestens nach unserem Informationsgespräch, daß er

1. die ganze Verantwortung trägt für den Zustand, in dem er sich befindet – er hat sich selbst dahin manövriert

2. ich ihn unterstütze, all das los zu lassen, was ihn bisher daran gehindert hat, anders zu handeln.


Und es ist auch klar, daß er trotzdem die Freiheit besitzt, so zu handeln, wie bisher oder es gar zu verschlimmern?

Es liegt, nach unserer Arbeit, zu 100% an ihm, ob er anders handelt oder nicht. Ja, er ist danach immer noch ein freier Mensch.



“Ja, wenn das so ist, warum soll ich dann überhaupt zu Ihnen kommen?!”

1. Muß niemand zu mir kommen – alle meine Kunden kommen freiwillig.

2. Wer der Meinung ist, daß er es – was auch immer sein Ziel ist – alleine erreicht, der kommt auch nicht.

3. Diese Frage müssen Sie sich selbst und auch mir beantworten: Was erwarten Sie von unserer Arbeit?


Ich weiß, was ich erwarten kann – die Frage ist, ob Sie es auch wissen.

Gehirnwäsche? Nein.

Zauberei? Nein.


Es ist Arbeit an Ihrer inneren Einstellung. Nennen Sie es Glaubenssätze oder Unterbewußtsein oder wie auch immer.

Da ist das, was den Erfolg bringen wird: Zu erkennen, wer Sie sind, wo Sie stehen, was Sie von sich glauben, was Sie sich vorstellen können etc..

An all dem können wir arbeiten – wenn Sie bereit sind.

 

Das wöchentliche Kaffeekränzchen

Wer ein wöchentliches Kaffeekränzchen, auf Kosten der Krankenkassenbeitragszahler haben will, der sucht sich jemanden, zu dem er mit seiner Krankenkassenkarte gehen kann.

Das wird nicht auf alle Therapeuten und ihre Kunden zutreffen – aber wenn wir ehrlich sind, dann wissen wir Beide, daß fast Alle, auf dem freien Markt, mit ihren Methoden, nicht überleben würden.

Und deren Kunden sind die, die leise oder laut trompeten: “Was bisher kein Therapeut geschafft hat.”


Das nicht vorhandene monetäre und das minimale energetische Commitment sind die Basis dafür, daß es keinen Erfolg gibt.

Was nicht heißt, daß jeder, der selbst zahlen kann und will, auch erfolgreich ist – denn solange Menschen den Vorteil ihres angeblichen Problems nicht erkennen (wollen), sind sie nicht reif, für eine Veränderung.

So ehrlich müssen wir sein, ohne eine ordentliche Portion Leid, sind manche Menschen nicht wirklich veränderungswillig-

 

Fazit – “Was bisher kein Therapeut geschafft hat.”

Ja, man könnte sagen. Trau keinem, der das von sich gibt: “Was bisher kein Therapeut geschafft hat.”

Das ist nicht böse, sondern die Wahrheit – die manchmal schmerzen kann.

Aber wenn Sie bis hierher gelesen haben und meine Ausführungen auch verstanden haben, dann werden Sie mir wahrscheinlich zustimmen.


Außer … Sie gehören dieser Klientel an und fühlen sich auf den Schlips getreten …?


Möchten Sie es ändern und das Ziel endlich erreichen?
Ich beiße nicht …


JETZT INFOGESPRÄCH/TERMIN ANFRAGEN

 

 

Es findet alles nur in Ihrem Kopf statt

 

Wenn mehr Bauch als Brust da ist?

 

Stress als Auslöser

 

Der Mythos rund um das Lipödem

 

Wenn man es wirklich wollen würde …

 

Fett, Entzündung und die Insulinresistenz

 

 
 

“Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?”

Magenbandhypnose

Wie unterstützt die Hypnose das Abnehmen?

Die perfekte Anleitung für Diabetes

Der innere Schweinehund ist schuld?

 
 

 

Machen Sie sich Gedanken um Ihre Prostata?

 

Zuckersucht

 

Migräne, ohne organische Ursache

 

 

Der Müll aus der Vergangenheit

 

Wissen Sie, wie sehr Ihnen Ihr innerer Widerstand schadet?

 

 

Ich habe keine Lust auf Sex!

 

Trauma oder Heilung?

 

 

Intelligent, erfolgreich … und übergewichtig?

 

Erkenne, wer du bist und entscheide, wer du sein möchtest

 

Erfolgreich abnehmen | Hypnose-Online-Coaching

 

Seminare

 

Hypnose ist effektiv?